Imholz Stiftung Logo
  • Was wir tun
  • Gesuche an uns
  • Marktplatz
  • News
  • Wer wir sind
  • Spenden
  • Kontakt
  • DE

Was wir unterstützen

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen, welche weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen. Sie traten am 1. Januar 2016 mit einer Laufzeit von 15 Jahren (bis 2030) in Kraft.

Die Imholz Stiftung unterstützt Projekte von kleineren Organisationen und Privatpersonen, welche einem der folgenden sieben Ziele für nachhaltige Entwicklung entsprechen.

SDG 1: Keine Armut

Armut in allen ihren Formen und überall beenden

  • Extreme Armut beenden
  • nationale Armutsquoten halbieren
  • Sozialschutzsysteme für alle Bevölkerungsgruppen einrichten
  • Recht auf wirtschaftliche Ressourcen und Zugang zu grundlegenden Diensten, Grundeigentum, natürliche Ressourcen, neue Technologien, etc. für alle
SDG 2: Kein Hunger

Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

  • Hunger, Mangel- und Fehlernährung beenden
  • Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen
  • nachhaltige Landwirtschaft fördern; landwirtschaftliche Produktivität verdoppeln
  • genetische Vielfalt bewahren
  • Nachhaltigkeit der Nahrungsmittelproduktion sicherstellen
SDG 3: Gesundheit und Wohlergehen

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

  • Gesundes Leben für alle
  • weltweit Mütter- und Kindersterblichkeit senken
  • Epidemien bekämpfen
  • Prävention von Suchtstoffmissbrauch verstärken
  • Allgemeine Gesundheitsversorgung für alle erreichen
SDG 4: Hochwertige Bildung

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

  • Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung für alle
  • Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern
  • gleichberechtigte Schulbildung für Mädchen und Jungen
  • Alphabetisierung aller Jugendlichen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Lebensweisen sicherstellen
SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Dauerhaftes und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

  • Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit fördern
  • Ressourceneffizienz in Konsum und Produktion verbessern
  • Zwangsarbeit und Sklaverei abschaffen
  • Menschenhandel beenden
SDG 12: Verantwortungsvoller Konsum und Produktion

Für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sorgen

  • Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen
  • natürliche Ressourcen nachhaltig und effizient nutzen
  • Nahrungsmittelverschwendung halbieren
  • Abfallaufkommen deutlich verringern
  • Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung stärken
SDG 15: Leben an Land

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern

  • Landökosysteme schützen und wiederherstellen
  • Nachhaltige Nutzung fördern
  • Entwaldung beenden, geschädigte Wälder wiederherstellen
  • Wüstenbildung und Bodendegradation bekämpfen
  • Verlust von Biodiversität entgegenwirken