Imholz Stiftung Logo
  • Was wir tun
  • Gesuche an uns
  • Marktplatz
  • News
  • Wer wir sind
  • Spenden
  • Kontakt
  • DE

UNTERSTÜTZUNG PROJEKT INDONESIEN

2021-2022-IDN-SDG 1 / StarKids Foundation

SDG 1: Keine Armut

StarKids Foundation, Bali, Indonesien

Land / Ort

Indonesien, Bali

Indonesien ist ein Inselstaat in Südostasien und verteilt sich auf insgesamt 17.508 Inseln. Es grenzt auf der Insel Borneo an Malaysia, auf der Insel Neuguinea an Papua-Neuguinea und auf der Insel Timor an Osttimor. Mit seinen über 274 Millionen Einwohnern ist Indonesien der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt. Auf der Insel Java lebt etwa die Hälfte der Einwohner und hier befindet sich auch die Hauptstadt Jakarta.

Bali gehört zu den reicheren Gebieten in Indonesien. Vom Tourismus und der enormen Fruchtbarkeit profitiert hauptsächlich der Süden der Insel. Der Norden, wo sich die StarKids Projekte befinden, leidet ausserhalb der Monsunzeit unter enormer Trockenheit. Die Versorgungslage der Einwohner ist sehr schlecht und die Kindersterblichkeit ist hoch. Mangelernährung, Verarmung und sinkendes Bildungsniveau betreffen sowohl den Alltag als auch die Zukunft vieler Kinder.

 

Allgemein

Die StarKids Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Kindern in extremer Armut dauerhaft zu verbessern. Seit 2007 haben sie verschiedene Hilfsprojekte für Waisen- und Strassenkinder aufgebaut. In ihren Kinderheimen finden Kinder ein Zuhause, Geborgenheit und Sicherheit. Sie legen grossen Wert auf eine möglichst gute Schulbildung und begleiten die Kinder bei ihrem Start in das Berufs- und Familienleben. Die Stiftung ist ein Beitrag zur sozialen Verantwortung gegenüber jenen, die kaum Chancen haben.

 

Begünstigte

«Surya Indra - Unter dem Schutz des Sonnengottes». Die Balinesin Indrayani Made hat 2007 in ihrer Heimat die familiäre und unkomplizierte Hilfsorganisation «Surya Indra» ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, notleidenden Waisen- und Strassenkindern direkt zu helfen. Heute betreut und unterstützt «Surya Indra» Kinder in drei verschiedenen Projekten.

 

Projektunterstützung

Im Sommer 2010 wurde Indrayani von den Behörden auf das Kinderheim «Desawan Orphanage» aufmerksam gemacht, dass sich in einer äusserst schwierigen Situation befand. Das Heim liegt abseits auf dem Lande im Norden von Bali. Es wurde von einem Politiker gegründet und als er sich aus seinen Ämtern zurückgezogen hatte, stellte er sein Engagement ein. Über kurz oder lang hätte dies für die Waisenkinder bedeutet in Armut zu enden. Beherzt übernahm Indrayani die Verantwortung für die Kinder im Heim.

Ursprünglich waren im Heim Waisenkinder aus Java untergebracht. Heute leben vorwiegend Kinder aus verarmten Verhältnissen im «Desawan Orphanage». Seit 2013 besuchen alle Kinder eine gut funktionierende Schule in der benachbarten Gemeinde. Die Kinder sind motiviert und gehen gerne zur Schule.

Das Wohnhaus liegt inmitten der Natur. Hinter dem Haus werden zum Eigengebrauch Gemüse und Früchte angebaut. Zudem werden Tiere wie Enten, Kühe und Schweine gehalten. Die Kinder können in der Freizeit aktiv mithelfen, sie übernehmen Verantwortung und lernen dabei viele nützliche Dinge für ihre Zukunft Schule.

 

Website StarKids Foundation